Aktuelles

Veranstaltung

Innovationsforum Wohnungswirtschaft
-Kompaktes Technikwissen für Modernisierung und Neubau

Termin
15. September 2016 in Erfurt

Inhalt
Geballte Information im 2 Tagen – alles was man über neue Systeme und Produkte wissen sollte!

Das „Innovationsforum Wohnungswirtschaft“ ist ein neuartiges Veranstaltungsformat. Das Konzept der Veranstaltung, an einem Tag die interessantesten und wichtigsten Entwicklungen bei Systemlösungen für Neubau und Modernisierung  zu vermitteln, hat große Resonanz in der Wohnungswirtschaft gefunden. Nicht nur primär technisch interessierte Mitarbeiter, wie technische Leiter oder Projektleiter, sondern auch technisch interessierte kaufmännische Führungskräfte finden hier die ganz aktuellen Informationen für Ihre Neubau- und Modernisierungsvorhaben. Und das aus erster Hand von Marktführen und Spezialisten.

Zielgruppe
Die Veranstaltung richtet sich an technische und kaufmännische Geschäfts- führer/innen oder Vorstände, sowie technische Leiter/Projektleiter von  Wohnungsunternehmen, Haus- und EGH- Verwaltungen, sowie Bauträgern und Generalunternehmen. Außerdem an Architekten und Planer mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Wohnungswirtschaft.

Ort
Erfurt

Comcenter Brühl
Mainzerhofstr. 10
99084 Erfurt

Infos unter: www.bachmann-hotels.de

Download

Online-Anmeldung:
hier

Kosten
Tagungsgebühr: 75,-€
Veranstaltung, Mittagessen, Tagungsgetränke, Dokumentation

Referenten
Thomas Fabritius,
Techem Energy Services GmbH, Eschborn
Andreas Willms, Bosch Thermotechnik Junkers GmbH, Wernau
Falk Böhm, Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH, Ober-Ramstadt
Frank Unglaub, tremco-illbruck Group GmbH, Köln
Lothar Vandreier, Solarlux GmbH, Melle
Frank Engelmann, Dachziegelwerke Nelskamp GmbH
Henrik Wärnke, objectflor Art + Design Belags GmbH, Köln
Helmut Asche, vormals Allbau AG Management Gesellschaft mbH, Essen

Moderation
Dr. Dieter Buss
, Baudialog GmbH, Linz/Rhein

 


Veranstaltung

Veranstaltung
1. Innovationstag Energie

-Innovation live erleben! 

Termin
23. August 2016 im Stiebel Eltron Energy Campus in Holzminden

Inhalt
Zukunftsorientierte Energiekonzepte in einem architektonisch und funktional einmaligem Ambiente!

Bei dieser Veranstaltung werden  Zukunftsimpulse für die Wohnungswirtschaft hinsichtlich nachhaltiger Energiekonzepte gesetzt. Wir wollen den Informationsaustausch und die Diskussion über innovative Wege zu mehr Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit bei der Umsetzung von praxisorientierten Energiekonzepten fördern und an diesem Tag innovative Entwicklungen für Modernisierung und Neubau vorstellen. Die Informationsvermittlung erfolgt durch Fachvorträge am Vormittag, sowie durch parallel laufende Innovationskreise in kleinen Gruppen am Nachmittag, in denen gerade das Praxiswissen im Mittelpunkt steht. Der Veranstaltungsort trägt in besonderer Weise zur Attraktivität der Veranstaltung bei: der einzigartige Stiebel Eltron Energy Campus verkörpert durch seine Architektur und seine funktionalen Elemente den Anspruch der Innovation in imposanter Weise. Die Neugier auf dieses hochinteressante Objekt ist berechtigt und wir freuen uns, Sie in diesem außergewöhnlichen Ambiente begrüßen zu können. Der Weg nach Holzminden lohnt sich in jedem Fall.

Zielgruppe
Die Veranstaltung richtet sich an technische und kaufmännische Geschäfts-  führer/innen oder Vorstände, sowie technische Leiter/Projektleiter von Wohnungsunternehmen, Bauträgern und Generalunternehmern. Außerdem an Architekten und Planer mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Wohnungswirtschaft und TGA.

Ort

Holzminden
Stiebel Eltron Energy Campus
Dr.-Stiebel-Str.
37603 Holzminden

Infos unter: https://www.stiebel-eltron.de/de/home/unternehmen/ueber-stiebel-eltron/energy-campus.html

Download

Online-Anmeldung:
hier

Kosten
Tagungsgebühr:  75,-€
Veranstaltung, Mittagessen, Tagungsgetränke, Dokumentation

Referenten

Dr. Ulrich Stiebel, Stiebel  Eltron GmbH & Co KG, Holzminden
Stefan Holtgreife, Solarlux GmbH, Melle
Frank Röder, Stiebel Eltron GmbH & Co. KG, Holzminden
Dr. Wolfgang von Werder, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Holzminden
Stephan Rademacher, Solarlux GmbH, Melle
Peter Koß, Stiebel Eltron GmbH & Co. KG, Holzminden

Moderation
Dr. Dieter Buss
, Baudialog GmbH, Linz/Rhein