Aktuelles

Veranstaltung

Innovationsforum Wohnungswirtschaft
-Kompaktes Technikwissen für Modernisierung und Neubau

Termin
15. September 2016 in Erfurt

Inhalt
Geballte Information im 2 Tagen – alles was man über neue Systeme und Produkte wissen sollte!

Das „Innovationsforum Wohnungswirtschaft“ ist ein neuartiges Veranstaltungsformat. Das Konzept der Veranstaltung, an einem Tag die interessantesten und wichtigsten Entwicklungen bei Systemlösungen für Neubau und Modernisierung  zu vermitteln, hat große Resonanz in der Wohnungswirtschaft gefunden. Nicht nur primär technisch interessierte Mitarbeiter, wie technische Leiter oder Projektleiter, sondern auch technisch interessierte kaufmännische Führungskräfte finden hier die ganz aktuellen Informationen für Ihre Neubau- und Modernisierungsvorhaben. Und das aus erster Hand von Marktführen und Spezialisten.

Zielgruppe
Die Veranstaltung richtet sich an technische und kaufmännische Geschäfts- führer/innen oder Vorstände, sowie technische Leiter/Projektleiter von  Wohnungsunternehmen, Haus- und EGH- Verwaltungen, sowie Bauträgern und Generalunternehmen. Außerdem an Architekten und Planer mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Wohnungswirtschaft.

Ort
Erfurt

Comcenter Brühl
Mainzerhofstr. 10
99084 Erfurt

Infos unter: www.bachmann-hotels.de

Download

Download Beiträge
hier

Online-Anmeldung:
hier

Kosten
Tagungsgebühr: 75,-€
Veranstaltung, Mittagessen, Tagungsgetränke, Dokumentation

Referenten
Thomas Fabritius,
Techem Energy Services GmbH, Eschborn
Andreas Willms, Bosch Thermotechnik Junkers GmbH, Wernau
Falk Böhm, Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH, Ober-Ramstadt
Frank Unglaub, tremco-illbruck Group GmbH, Köln
Lothar Vandreier, Solarlux GmbH, Melle
Frank Engelmann, Dachziegelwerke Nelskamp GmbH
Henrik Wärnke, objectflor Art + Design Belags GmbH, Köln
Helmut Asche, vormals Allbau AG Management Gesellschaft mbH, Essen

Moderation
Dr. Dieter Buss
, Baudialog GmbH, Linz/Rhein

 


Veranstaltung

Neue Wohnräume schaffen
-Innovative Fassadenkonzepte und intelligenter Dachgeschoßausbau

Termin
12. Oktober 2016 im Gastwerkhotel Hamburg

Inhalt
Innovative Wege zu attraktivem Wohnraum
- Fassaden- und Ausbausysteme, die vermieten!

Attraktive Wohnungen lassen sich schnell und gut vermieten. Zur Attraktivität gehören in erster Linie helle und gut belüftete Räume, sowie ein Balkon, der eine möglichst intensive Ganzjahres-Nutzung ermöglicht, und das bei jedem Wetter. Attraktiv können auch Wohnungen in ausgebauten Dachgeschossen sein, wenn das Belichtungs - und Lüftungskonzept stimmt. Das ist besonders jetzt bedeutsam, da das ausgebaute Dachgeschoß zu einer Alternative zum Neubau wird. Unsere Veranstaltung beschäftigt sich mit beiden Aspekten und das nicht nur durch hochinteressante Beiträge von Fachreferenten, sondern auch durch eine Praxisexkursion zu Objekten der SAGA in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsortes. Experten der Unternehmen Solarlux und Velux stellen Ihnen zukunftsweisende Lösungskonzepte vor und Planer und Bauherren vertiefen die Praxiserfahrungen mit konkreten Referenzobjekten. Entscheider aus der Wohnungs-und Immobilienwirtschaft erhalten bei dieser Veranstaltung ganz wesentliche Impulse für ein nachhaltiges und attraktives Bauen und Modernisieren mit hervorragenden Vermietungschancen. Da wir mit einer hohen Resonanz in der Branche rechnen, sollten Sie sich möglichst schnell Ihren Platz bei dieser außergewöhnlichen Veranstaltung sichern.

Zielgruppe
Die Veranstaltung richtet sich an technische und kaufmännische Geschäftsführer/innen oder Vorstände, sowie technische Leiter/Projektleiter von Wohnungsunternehmen, Bauträgern und Generalunternehmern. Außerdem an Architekten und Planer mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Wohnungswirtschaft.

Veranstaltungsadresse
Gastwerk Hotel Hamburg
Beim alten Gaswerk 3
22761 Hamburg

Infos unter: www.gastwerk.com

Download

Online-Anmeldung:
hier

Kosten
Tagungsgebühr:  50,-€ (bei Buchung vor dem 16. September nur 35,- €)
Veranstaltung, Mittagessen, Tagungsgetränke, Dokumentation

Referenten

Lars Hammann,
ist seit vielen Jahren im Bereich Fassade, Fenster und Sonnenschutz tätig und betreut seit 2005 bei Solarlux die Wohnungswirtschaft, Architekten und Bauträger in der Region Nord/Hamburg. In vielen Projekten, speziell mit der Wohnungswirtschaft, hat er den intensiven Kontakt mit Bauherren und Planern.

Jürgen Göttsch,
ist Inhaber des Architekturbüros Czerner Göttsch Architekten in Hamburgund hat viele spektakuläre Bauobjekte auch speziell in Hamburg realisiert. Zusammen mit der SAGA GWG leitete er die Fassadenmodernisierungen der Gebäude in der Eckernförder Strasse, die im Rahmen der Veranstaltung besucht werden.

André Rohbohm,
übernahm nach einigen Positionen bei der Hilti Deutschland und der Halfen GmbH die Position des Key Account-Managers Wohnungswirtschaft bei   der Velux Deutschland und beschäftigt sich hier speziell mit dem Thema „Wohnraum im Dachgeschoß“.

Moderation
Dr. Dieter Buss,

ist Geschäftsführer der Baudialog GmbH, Linz/Rhein, die u.a. das jährliche „Innovationsforum Wohnungswirtschaft“ in Zusammenarbeit mit dem EBZ - Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Bochum veranstaltet und über Messen und Veranstaltungen den Dialog in der Wohnungswirtschaft fördert.